Workshop

Firmeninterner Workshop
Führen in Veränderungsprozessen
Orientierung geben, zielorientiert umsetzen

Führungskräfte sind einer der wichtigsten Schlüssel für erfolgreiches Begleiten und Umsetzen von Veränderungsprozessen im Unternehmen.
Die immense Verantwortung während eines Change-Prozesses stellt für sie oft eine große Belastung dar, denn sie können nicht sicher sein, das Richtige zu tun. Entscheidungen sind nicht immer klar, sondern auch von Zweifel und Unsicherheit geprägt. Sie müssen zum einen ihre eigene Rolle als Mitarbeiter klären und zusätzlich ihre Rolle als Vorgesetzte.

Jeder Veränderungsprozess durchläuft unterschiedliche Phasen. In jeder Phase erfolgreich zu steuern heißt, gleichzeitig drei Aspekte im Blick zu haben:

  • die strategische Ebene,
  • die spezielle Dynamik in den einzelnen Phasen
  • und den individuellen Umgang der Einzelnen mit dem Wandel.

Die inneren Reaktionen und das daraus resultierende äußere Verhalten sind in jeder der Phasen individuell unterschiedlich – und damit die Anforderungen an den Führungsstil. Eine Führungskraft kann ihre Mitarbeiter jedoch nur dann zielorientiert und motivierend führen, wenn sie sich ihrer inneren Stärke bewusst ist und für sich klare Zielvorstellungen und klare Handlungspläne hat.

 

Auf der Grundlage der aktuellen Situation und der spezifischen Veränderungsthemen Ihres Unternehmens erarbeiten Führungskräfte gemeinsam Themen wie:


Die eigene Führungspersönlichkeit in der Veränderungsdynamik erkennen und reflektieren

  • Die unterschiedlichen Phasen eines Veränderungsprozesses
  • Wie gehe ich selbst mit dem Veränderungsthema um?
  • Was sind meine inneren Motivatoren und Bremser?
  • Was sind meine Stärken? Was meine inneren Ressourcen?
  • Was kennzeichnet meinen „typspezifischen Führungsstil“ im Veränderungsprozess?
  • Wie kann ich mich auf meine Stärken fokussieren?
  • Wo ist meine Entwicklungsrichtung?


Mitarbeiter zielorientiert und motivierend im Veränderungsprozess führen

  • Wie gehen meine Mitarbeiter mit dem Veränderungsthema um?
  • Welche individuellen Motivatoren vermute ich?
  • Wie gehen meine Mitarbeiter individuell mit Unsicherheit und Instabilität im Veränderungsprozess um?
  • Wo liegen individuelle „typspezifische“ Ressourcen und Schwächen“?
  • Wie kann ich als Führungskraft individuell unterstützen und zielfokussiert steuern?

 

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.